1. Saarland

Kinderhilfe Chillan unterstützt Projekte in Chile und Togo

Kinderhilfe Chillan unterstützt Projekte in Chile und Togo

Lebach. Die Kinderhilfe Chillan hat im Jahr 2011 aus Spenden wie beispielsweise Märkten, Aktionen, City-Lauf und Solidaritätslauf Einnahmen in Höhe von 211 466, 93 Euro eingenommen. Die Ausgaben dagegen belaufen sich auf 194 351,73 Euro

Lebach. Die Kinderhilfe Chillan hat im Jahr 2011 aus Spenden wie beispielsweise Märkten, Aktionen, City-Lauf und Solidaritätslauf Einnahmen in Höhe von 211 466, 93 Euro eingenommen. Die Ausgaben dagegen belaufen sich auf 194 351,73 Euro. Diese beinhalten beispielsweise Überweisungen nach Chile in Höhe von 125 807,66 Euro, Überweisungen nach Togo in Höhe von 62 669,83 Euro und der Container nach Chile in Höhe von 3211 Euro. Der Vereins- und Verwaltungsaufwand schlägt mit 2660 Euro zu Buche. Weitere Mittel wurden in Chile für das Kinderdorf Villa Jesus Nino verwendet (79 000 Euro), Schulprojekte Portezuelo (14 000 Euro) und das medizinische Behandlungszentrum (28 000 Euro). Nach Togo in Afrika ging ein Zuschuss zum Projekt von Soeur Delphine zur Versorgung von 100 Aidswaisen in Höhe von 62 500 Euro. red/ab