1. Saarland

Kinder sammeln Müll für eine saubere Stadt

Kinder sammeln Müll für eine saubere Stadt

Bildstock. Am vergangenen Freitag beteiligten sich die Kinder der städtischen Kindertageseinrichtung Hoferkopf in Bildstock mit ihren Erzieherinnen Michaela Bastian und Karin Woll an der saarlandweiten Frühjahrsputz-Aktion "picobello". Müll nach wenigen MeternAusgestattet mit "Schaffhandschuhen" und Mülltüten ging es los

Bildstock. Am vergangenen Freitag beteiligten sich die Kinder der städtischen Kindertageseinrichtung Hoferkopf in Bildstock mit ihren Erzieherinnen Michaela Bastian und Karin Woll an der saarlandweiten Frühjahrsputz-Aktion "picobello".

Müll nach wenigen Metern

Ausgestattet mit "Schaffhandschuhen" und Mülltüten ging es los. Bereits am Kindergarten sind sie fündig geworden und haben schon den ersten Müll entdeckt. Auf dem Weg zum Hoferkopf fanden die Kinder dann zahlreiche Flaschen, Papier und weiteren Müll, der achtlos liegen gelassen wurde. Im Villinger Park fiel erschreckenderweise auf, dass viele Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer Tiere zwar in die dafür bereitgestellten Tüten eingepackt hatten, jedoch diese dann in Hecken, Wiesen, und Gebüschen entsorgten.

Auch um die Schutzhütte am Parkplatz in der Spieser Straße fanden die Kleinen diverse Müllberge, sehr zum Leidwesen der Kinder, die gerne dort eine Pause eingelegt und gespielt hätten.

Der Wunsch der Kinder wäre, dass im nächsten Jahr eine solche Frühjahrsputz-Aktion gar nicht erst notwendig ist. Wenn jeder seinen Müll selbst entsorgt, würde die Umwelt dadurch geschützt und die Kinder könnten überall gefahrlos spielen. red