Kinder-Musikprojekt des Saar-Wind Orchestras beginnt

Kinder-Musikprojekt des Saar-Wind Orchestras beginnt

Rilchingen-Hanweiler. Nach monatelangen Vorbereitungen startet morgen um 15 Uhr das Projekt "Musik-Arbeitsgemeinschaft" des Saar-Wind Orchestras und der Saar-Blies-Grundschule in Rilchingen-Hanweiler.Das Projekt entstand durch die Zusammenarbeit von Lehrern und Schülern der Grundschule, dem schuleigenen Förderverein und der Jugendleiter des Saar-Wind-Orchesters

Rilchingen-Hanweiler. Nach monatelangen Vorbereitungen startet morgen um 15 Uhr das Projekt "Musik-Arbeitsgemeinschaft" des Saar-Wind Orchestras und der Saar-Blies-Grundschule in Rilchingen-Hanweiler.Das Projekt entstand durch die Zusammenarbeit von Lehrern und Schülern der Grundschule, dem schuleigenen Förderverein und der Jugendleiter des Saar-Wind-Orchesters. Zudem wird das Musik-Projekt vom Bildungsministerium gefördert.Immer freitags werden die Schulkinder von Musiklehrerin Angelika Maringer betreut. "Mit Orffschen Instrumenten und Schlagwerk werden Rhythmus und Zusammenspiel geübt. Den Schülern soll die Freude am gemeinsamen Musizieren vermittelt werden und dass es eine Menge Spaß bereiten kann, auch im Verein ein Instrument zu spielen", sagt Sabine Munz, die Pressesprecherin des Saar-Wind-Orchestras. Großes Finale des Musik-Projektes wird das Kinder-Kissen-Konzert im Herbst in der Mehrzweckhalle sein. leh