Kinder können mit Trainerin eigene Stärken entdecken

Kinder können mit Trainerin eigene Stärken entdecken

Saarbrücken. In dem Ermutigungskurs des Kinderschutzbundes "Mut tut Kindern gut - Weder Mäuschen noch Drache!" haben Kinder die Möglichkeit, sich in einer spielerischen Art ihrer Stärken und Fähigkeiten bewusst zu werden. Sie lernen kleine Schritte in die Eigenverantwortung und werden so mutiger und innerlich stärker. Von Montag, 1. August, bis Freitag, 5

Saarbrücken. In dem Ermutigungskurs des Kinderschutzbundes "Mut tut Kindern gut - Weder Mäuschen noch Drache!" haben Kinder die Möglichkeit, sich in einer spielerischen Art ihrer Stärken und Fähigkeiten bewusst zu werden.Sie lernen kleine Schritte in die Eigenverantwortung und werden so mutiger und innerlich stärker. Von Montag, 1. August, bis Freitag, 5. August, bietet der Kinderschutzbund einen Kurs für Kinder der ersten und zweiten Klasse an. Eine ausgebildete Trainerin unterrichtet maximal acht Kinder an fünf aufeinander folgenden Tagen von 11 bis 12.30 Uhr. Ein Kurs kostet 15 Euro. Die Kurse sind in den neuen Räumen des Deutschen Kinderschutzbundes Saarbrücken in der Richard-Wagner-Straße 52. red

Anmeldungen unter Tel. (06 81) 3 25 33 oder info@kinderschutzbund-saarbruecken.de.