Kinder können kostenlos rutschen

Kinder können kostenlos rutschen

St. Wendel. Wie an allen anderen Tagen öffnet der St. Wendeler Weihnachtsmarkt an diesem Dienstag von elf bis 20 Uhr. Der Zwergenwald in der Oberstadt kann heute ab 9.30 Uhr besucht werden. Ab 14 Uhr dürfen die Kinder auf der Rodelbahn kostenlos auf Reifen rutschen. Um 15 Uhr ist Stelzenparade im Marktbereich

St. Wendel. Wie an allen anderen Tagen öffnet der St. Wendeler Weihnachtsmarkt an diesem Dienstag von elf bis 20 Uhr. Der Zwergenwald in der Oberstadt kann heute ab 9.30 Uhr besucht werden. Ab 14 Uhr dürfen die Kinder auf der Rodelbahn kostenlos auf Reifen rutschen. Um 15 Uhr ist Stelzenparade im Marktbereich. Im Mia-Münster-Haus öffnet die Märchenecke und in der Basilika beginnt um diese Stunde die "Zeit der Stille". Um 16 Uhr ziehen die Weisen aus dem Morgenland mit ihren Kamelen über den Markt. Während in der Mott um 17 Uhr die Weihnachtsgeschichte gespielt wird, ist in der Basilika eine "Zeit der Stille". Die Feuershow in der Mott beginnt um 17.30 Uhr und um 19 Uhr. Ab 19.30 Uhr geht der Nachtwächter über den Markt. Das Turmblasen um 19.30 Uhr von der Balustrade der Basilika beschließt den vierten Tag des St. Wendeler Weihnachtsmarktes. Auch an diesem Dienstag marschiert der Weihnachtsmann durch die Stadt. gtr

Mehr von Saarbrücker Zeitung