1. Saarland

Kind mit dem Messer in Saarbrücken bedroht

Saarbrücken-Burbach : Kind mit dem Messer bedroht

Ein neunjähriger Junge ist am Mittwoch in Saarbrücken-Burbach in der Nähe der dortigen Shell-Tankstelle von einem noch unbekannten Jungen angegriffen worden.

Als ein Mann dem Attackierten helfen wollte, bedrohte der Angreifer, wie die Polizei mitteilt, das Kind mit einem Messer – der Mann schlug ihn daraufhin zu Boden. Da die Polizei von dem Vorgang nicht informiert wurde, bittet sie jetzt Zeugen und vor allem den unbekannten Helfer, sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach zu melden: Tel. (06 81) 971 50.