Kevin malt das schönste Urlaubsbild

Kevin malt das schönste Urlaubsbild

Landsweiler. 50 Jahre Kreissparkasse (KSK) Saarlouis in Landsweiler: Mit einem Tag der offenen Tür hat die Zweigstelle der KSK ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Anlässlich des Jubiläums gab's auch eine Tombola, deren Erlös der Grundschule St. Barbara in Landsweiler zugute kommt

Landsweiler. 50 Jahre Kreissparkasse (KSK) Saarlouis in Landsweiler: Mit einem Tag der offenen Tür hat die Zweigstelle der KSK ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Anlässlich des Jubiläums gab's auch eine Tombola, deren Erlös der Grundschule St. Barbara in Landsweiler zugute kommt.Gewinn: BallonfahrtenAls Preise gab es unter anderem drei Ballonfahrten, die von der KSK organisiert werden. Gleichzeitig hatte die Sparkasse auch die Erstklässler der Grundschule zu einem Malwettbewerb eingeladen. Das Thema lautete "Meine Sommerferien". Aus den zahlreichen Bildern, alles kleine Kunstwerke mit Wachsmal-, Buntstiften oder mit Wasserfarbe gemalt, wurden denn drei Gewinner ermittelt. Diese kamen am Tag der offenen Tür mit ihrer Lehrerin Andrea Mahren, um ihre Preise aus der Hand des Geschäftsstellenleiters Christian Neusius entgegen zu nehmen. Für die Plätze zwei und drei erhielten Lea Lauck und Max Scholer für ihr Bild je eine DVD.Original EM-BallPlatz eins belegte Kevin Altenhof. Der Spieler der F-Jugend in Lebach darf sich über einen Original EM-Ball freuen. kü

Auf einen BlickDie Kreissparkasse Saarlouis ist seit 50 Jahren in Landsweiler vor Ort. Bis 1958 war die Geschäftsstelle in der damaligen Kirchstraße 1, heute Zum Hangenberg, beheimatet. Im April 1973 zog sie in die Heusweilerstraße 48 um. Nach Schließung der Levo Bank ist die Kreissparkasse in Landsweiler der einzige Finanzdienstleister vor Ort. Daher hat sie ihre Beratungs- und Servicezeiten ganztägig ausgeweitet, wie der Geschäftsstellenleiter betonte. Neusius ist seit gut einem Jahr Ansprechpartner in Finanz-, Versicherungs- und Immobilienfragen. kü