1. Saarland

Keine Zweifel mehr am 100. Geburtstag

Keine Zweifel mehr am 100. Geburtstag

St. Wendel. Der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine St. Wendel begeht in diesem Jahr mit 100 Aktivitäten sein 100-jähriges Bestehen (die SZ berichtete mehrfach).Bisher konnte als Beweis für das hundertjährige Bestehen keine Gründungsurkunde vorgelegt werden

St. Wendel. Der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine St. Wendel begeht in diesem Jahr mit 100 Aktivitäten sein 100-jähriges Bestehen (die SZ berichtete mehrfach).Bisher konnte als Beweis für das hundertjährige Bestehen keine Gründungsurkunde vorgelegt werden. Man stützte sich ausschließlich auf die Recherchen des Saarbrücker Historikers Nikolaus Götz, der sich viele Jahre mit der Thematik in der Saar-Pfalz-Region beschäftigte und die Ergebnisse in seinem Buch "Die Entwicklung des Obst- und Gartenbaus und die Geschichte seiner Vereine im Saarland und in der Pfalz" (erschienen im Januar 2010) veröffentlichte. Er fand heraus, dass im Jahr 1912 schon ein Kreisverband St.Wendel schriftlich erwähnt wurde, der bereits im Jahre 1914 über rund 1400 Mitglieder in 30 Vereinen verfügte, konnte aber auch keine Gründungsurkunde auffinden.

Anfang März diesen Jahres wurde der Beweis im Archiv des Landratsamtes entdeckt. Unter Depositum Landkreis St.Wendel, Nr. 468, ist das Protokoll der Gründungsversammlung im Landesarchiv in Dudweiler hinterlegt. Demnach hat Winterschuldirektor Dr. Pfeiffer am 8. März 1912 die bereits bestehenden Obst- und Gartenbauvereine mit folgendem Wortlaut eingeladen: "Betrifft: Kreisobstbauverband: Den verehrlichen Vorstand des dortigen Vereins lade ich hiermit freundlichst ein, zu der am Samstag, den 24. März im Hotel Riotte hierselbst stattfindenden Versammlung sämtlicher Obst- und Gartenbauvereine des Kreises St.Wendel. Gegenstand der Verhandlungen wird die Begründung eines Kreisverbandes der Vereine sein." In dieser Versammlung wurde dann die 14 Paragraphen umfassende Satzung beschlossen. Erster Kreisvorsitzender war Herr Meuren, sein Stellvertreter Winterschuldirektor Dr. Pfeiffer. Der Kreisverband St.Wendel hat sich laut Satzung dem übergeordneten Provinzialverband Rheinland angeschlossen.

Heute besteht der Kreisverband aus 52 Vereinen mit rund 6400 Mitgliedern und ist nach dem Bezirksverband Saarbrücken der zweitgrößte Kreisverband innerhalb des Landesverbandes Saarland-Rheinland-Pfalz. red

www.kreisgarten-wnd.de