1. Saarland

Kegeln: Oberthaler Frauen verspielen Meister-Chance

Kegeln: Oberthaler Frauen verspielen Meister-Chance

Oberthal. Die Kegel-Damen der KF Oberthal haben am Doppelspieltag der Bundesliga-Meisterrunde am vergangenen Wochenende ihre letzte Chance auf die erste deutsche Meisterschaft seit 2006 verspielt. Die Oberthalerinnen, die als Tabellenerster der regulären Saison in die Runde gingen, starteten schon am ersten Spieltag mit nur einem Punkt schwach in die Play-off-Runde

Oberthal. Die Kegel-Damen der KF Oberthal haben am Doppelspieltag der Bundesliga-Meisterrunde am vergangenen Wochenende ihre letzte Chance auf die erste deutsche Meisterschaft seit 2006 verspielt. Die Oberthalerinnen, die als Tabellenerster der regulären Saison in die Runde gingen, starteten schon am ersten Spieltag mit nur einem Punkt schwach in die Play-off-Runde. Und die KFO-Frauen konnten auch am zweiten und dritten Spieltag nicht überzeugen. Zunächst wurde Oberthal bei Titelverteidiger Preußen Lünen nur Dritter der vier Teams. Am Tag danach wurde Oberthal auf der Bahn des RSV Samo Remscheid sogar Letzter. Im Klassement fiel die Mannschaft mit neun Punkten auf Rang drei hinter den KV Maifeld-Polch mit zehn Zählern und Preußen Lünen mit 14 Punkten zurück. Lünen ist damit vorzeitig deutscher Meister. Oberthal kann im abschließenden Heimspiel der Runde am Samstag ab 12 Uhr zumindest noch Rang zwei erreichen - wenn die Mannschaft mehr Punkte als Maifeld-Polch holt.

Herren auf Platz zwei

Besser lief es dagegen für die Herren der KF Oberthal am ersten Spieltag ihrer Meisterrunde. Der Rekordtitelträger kam beim KSV Riol auf den zweiten Platz hinter dem Team der Gastgeber. Die Saarländer liegen damit punktgleich mit Riol auf dem zweiten Tabellenplatz. Am kommenden Wochenende steht für Oberthal ein Doppelspieltag auf dem Programm. Zunächst wird am Samstag ab 12 Uhr bei Chemie Holten-Duisburg gespielt, dann am Sonntag ab 10 Uhr bei SK Heiligenhaus. sem