1. Saarland

Kegeln: Hüttigweiler und TuS Rombach holen den Zusatzpunkt

Kegeln: Hüttigweiler und TuS Rombach holen den Zusatzpunkt

Hüttigweiler. Mit dem Zusatzpunkt kehrten die Kegelsportfreunde Hüttigweiler am siebten Spieltag der Saarlandliga von ihrer Auswärtsbegegnung in der höchsten saarländischen Liga bei der KSG Bexbach zurück. Der KSF-Spieler Frank Wietzel erzielte am vergangenen Wochenende mit 840 Holz das herausragende Ergebnis

Hüttigweiler. Mit dem Zusatzpunkt kehrten die Kegelsportfreunde Hüttigweiler am siebten Spieltag der Saarlandliga von ihrer Auswärtsbegegnung in der höchsten saarländischen Liga bei der KSG Bexbach zurück. Der KSF-Spieler Frank Wietzel erzielte am vergangenen Wochenende mit 840 Holz das herausragende Ergebnis. Jörg Schöneberger mit 803 Holz und Björn Delles mit 800 steuerten die erforderlichen Einzelwertungspunkte bei. Für den TuS Wiebelskirchen-Rombach reichte es bei AN Piesbach ebenfalls für den Zusatzpunkt. Der Rombacher Sebastian Lorenz erzielte mit 782 Holz das beste Ergebnis seines Teams.Im Derby der Liga Nord zwischen SK Wustweiler und der KSG Eppelborn-Habach setzte sich Gastgeber Wustweiler sicher durch. Den Zusatzzähler mussten sie allerdings den Gästen überlassen, die mit Michael Leinenbach den Tagesbesten stellten. Einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg verbuchten die KSF Wiesbach-Eidenborn gegen den bisherigen Zweiten KSC Besseringen. Mit leeren Händen kehrte Gut Holz Obere Ill aus Landsweiler zurück. In der Bezirksklasse Nord-Ost schaffte der TuS Neunkirchen durch das 3:0 gegen den KSC Wiebelskirchen den Sprung an die Tabellenspitze. Die weiteren Ergebnisse: KSF Freisen - Obere Ill II 0:3, KSF Hüttigweiler II - TuS Neunkirchen II 2:1, KSC Merchweiler-Wemmetsweiler I - KSC Wiebelskirchen II 3:0. wk