1. Saarland

Kegeln: Durchwachsene Bilanz der Zweitliga-Teams

Kegeln: Durchwachsene Bilanz der Zweitliga-Teams

Hüttersdorf. Der erste Doppelspieltag in der 2. Kegel-Bundesliga hatte es für den KSC Hüttersdorf in sich. Zunächst verlor das Team in Oberthal gegen die zweite Mannschaft des deutschen Meisters mit 0:3 (5288:5516 Holz, 30:48 Einzelpunkte) - und das, obwohl Holger Hamm mit der Tagesbestleistung von 963 Holz groß auftrumpfte

Hüttersdorf. Der erste Doppelspieltag in der 2. Kegel-Bundesliga hatte es für den KSC Hüttersdorf in sich. Zunächst verlor das Team in Oberthal gegen die zweite Mannschaft des deutschen Meisters mit 0:3 (5288:5516 Holz, 30:48 Einzelpunkte) - und das, obwohl Holger Hamm mit der Tagesbestleistung von 963 Holz groß auftrumpfte. Ganz anders dann einen Tag später: Da wurde CfK Rösrath mit 3:0 (5387:5102, 56:22) aus der Halle gekegelt. In der Tabelle ist der KSC mit acht Punkten Dritter. Auch dem KSC Dillingen gelang gegen Rösrath ein 3:0-Sieg (4810:4610, 50:28). Danach gab es aber beim Tabellenführer Riol II eine 0:3-Pleite. Der KSC Lebach blieb sieglos: In Oberthal und in Siegen verloren die Theelstädter jeweils mit 0:3. Am Wochenende ist spielfrei. red