Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:16 Uhr

Neue Studie
Kaufkraft im Saarland steigt 2018 auf 21 600 Euro

Nürnberg/Saarbrücken.


Die Kaufkraft der Deutschen steigt im neuen Jahr einer Studie zufolge auf 22 992 Euro pro Kopf. Das entspricht einem Plus von 2,8 Prozent oder 633 Euro, wie die Gesellschaft für Konsumforschung gestern mitteilte. Im Saarland wird ein Zuwachs um rund 566 Euro auf 21 620 Euro erwartet. Wie seit Jahren ist die höchste Kaufkraft im Landkreis Starnberg zu finden: Mit 33 102 Euro liegt sie 44 Prozent über dem Bundesschnitt. Schlusslicht ist der Landkreis Görlitz mit 18 157 Euro pro Kopf.