Die gute Nachricht: Katze kehrt nach acht Monaten zurück

Die gute Nachricht : Katze kehrt nach acht Monaten zurück

Es grenzt an ein Wunder: Acht Monate, nachdem die Katze Kira in Schwarzenholz vermisst wurde, kann Familie Held ihren Stubentiger wieder in den Arm nehmen. Kira wurde in dieser Zeit von einer Familie in Wallerfangen versorgt – wie sie dorthin gelangte, bleibt wohl ungeklärt.

Nachdem sie sich eine Schnittwunde zugezogen hatte, gingen die neuen Halter mit Kira zum Tierarzt. Dieser fand einen Chip, mit dem die Katze bei einer Datenbank registriert ist. So konnte sie zu ihren überglücklichen Besitzern zurückkehren.

Mehr von Saarbrücker Zeitung