1. Saarland

Katharina wünscht sich einen FC-Bayern-Anzug

Katharina wünscht sich einen FC-Bayern-Anzug

Erbach. Wenn bei Katharina, zehn, Weihnachten gefeiert wird, dann wird es voll im Haus. "Meine Tante kommt mit meinen drei Cousins", erzählt sie. Die Verwandten reisen aus Italien an - und da gibt es ja eigentlich erst am 6. Januar Geschenke. Sie werden dort nämlich von der Hexe Befana gebracht, die, so heißt es, nach dem Jesuskind sucht und dabei andere Kinder beschert

Erbach. Wenn bei Katharina, zehn, Weihnachten gefeiert wird, dann wird es voll im Haus. "Meine Tante kommt mit meinen drei Cousins", erzählt sie. Die Verwandten reisen aus Italien an - und da gibt es ja eigentlich erst am 6. Januar Geschenke. Sie werden dort nämlich von der Hexe Befana gebracht, die, so heißt es, nach dem Jesuskind sucht und dabei andere Kinder beschert. Doch Katharina, ihre Schwester und die Vettern - zwei, fünf und zehn Jahre alt - brauchen nicht zu warten, sondern dürfen auch schon am 24. Dezember auspacken.Der Weihnachtsbaum wird gemeinsam geschmückt - mit Kugeln und Sternen. Und was soll für Katharina unterm Baum liegen? Einen "Anzug vom FC Bayern in Rot" wünscht sie sich. Sie spielt zwar selbst nicht Fußball, aber sie ist ein großer Fan der Münchner Mannschaft. ust