Karnevalsverein „Die Elleretze Heiligenwald“ richtet Veranstaltung in Schiffweiler aus.

Verband saarländischer Kanevalsvereine bittet zum Tanz : Freitag ist „Faasendbeatz“ in Schiffweiler

Der Verband Saarländischer Karnevalsvereine (VSK) lädt am heutigen Freitag, ab 20.11 Uhr, alle Karnevalsfreunde zu seinem vierten „Faasenbeatz“ in die Jahnturnhalle in Schiffweiler ein.

Wie VSK-Pressesprecher Peter Schuh (Losheim) der SZ mitteilte, treten verschiedene saarländische Musikgruppen auf, die einen Ausschnitt aus ihrem Repertoire vortragen. „Zugelassen sind eigene saarländische karnevalistische Lieder beziehungsweise Musiktitel aus dem Bereich Karneval oder Party, die gecovert sind“, erklärte Schuh. Ausrichter für diese Veranstaltung sei der Karnevalsverein „Die Elleretze Heiligenwald“.

Der Verband Saarländischer Karnevalsvereine stehe als zweitgrößter kulturtreibender Landesverband an der Saar als „Servicestation“ seiner 180 angeschlossenen Mitgliedsvereine mit rund 38 000 Mitgliedern zur Verfügung, betonte Schuh. Seit seiner Verbandsgründung vor 66 Jahren verstehe sich der VSK auch als Mittler zwischen Deutschland und Frankreich; durch die Mitgliedschaft der französischen Vereine praktizieren die Fastnachter „schon unendlich viele Jahre ein für uns grenzenloses Europa“. Die Fastnacht an der Saar solle „bunt, vielfältig und offen für alle“ sein, sagte der VSK-Sprecher.

Unter dem Motto „Mir kinne meh wie Uffttatta“ waren bei den Ausgaben der vergangene Jahre die Besucher der „Faasendbeatz“-Veranstaltungen ins Schwitzen geraten – beim ausgelassenen Tanzen.