Kardinal Scheid hält Pontifikalamt in Oberkirchen

Kardinal Scheid hält Pontifikalamt in Oberkirchen

Oberkirchen. Am Pfingstsonntag, 27. Mai, hält Eusébio Kardinal Scheid, emeritierter Erzbischof der viertgrößten Diözese der Welt, anlässlich seines Goldenen Priesterjubiläums in Oberkirchen ein Pontifikalamt. Begrüßt wird er von Ortsvorsteher Karl-Josef Scheer um 9.30 Uhr am Bildstocker "Breggeblick" in der Straße Im Eichacker

Oberkirchen. Am Pfingstsonntag, 27. Mai, hält Eusébio Kardinal Scheid, emeritierter Erzbischof der viertgrößten Diözese der Welt, anlässlich seines Goldenen Priesterjubiläums in Oberkirchen ein Pontifikalamt. Begrüßt wird er von Ortsvorsteher Karl-Josef Scheer um 9.30 Uhr am Bildstocker "Breggeblick" in der Straße Im Eichacker. Anschließend wird der Gast in feierlicher Prozession in die Pfarrkirche gebracht, wo dann das Pontifikalamt unter Beteiligung aller vier Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Freisen-Oberkirchen, Freisen, Grügelborn, Oberkirchen und Wolfersweiler, gefeiert wird. Im Anschluss sind alle ins Pfarrheim (Volkshaus) eingeladen. Musikalisch wird der festliche Tag von der Volkshauskapelle Oberkirchen, dem Musikverein Harmonie Oberkirchen, dem Musikverein Freisen, dem Kirchenchor Freisen und dem Kirchenchor Oberkirchen mitgestaltet . red