Kaputter Kanal verursacht großes Loch

Kaputter Kanal verursacht großes Loch

St. Johann. Ein großes Loch klafft in der Straße Am Kaninchenberg im Stadtteil St. Johann. Der Asphalt ist eingebrochen. "Hier ist ein Rohr des Schmutzwasserkanals gebrochen und das Wasser ausgetreten. Das hat die Fahrbahn unterspült", sagte Robert Mertes von der Stadtverwaltung gestern

St. Johann. Ein großes Loch klafft in der Straße Am Kaninchenberg im Stadtteil St. Johann. Der Asphalt ist eingebrochen. "Hier ist ein Rohr des Schmutzwasserkanals gebrochen und das Wasser ausgetreten. Das hat die Fahrbahn unterspült", sagte Robert Mertes von der Stadtverwaltung gestern.Schon am Donnerstag sei das Loch gemeldet worden, die Stadtverwaltung habe es über die Osterfeiertage abgesperrt. Es kam niemand zu Schaden, erklärte Robert Mertes weiter.

Heute beginnen die Sanierungsarbeiten. Deshalb werde in der Straße Am Kieselhumes in Richtung Mainzer Straße nur noch eine Spur zur Verfügung stehen. Der Verkehr in Richtung Rotenbühl werde an der Baustelle vorbeigeführt, kündigte Robert Mertes an. Ein Privatunternehmen habe jetzt den Auftrag erhalten, den Schaden möglichst noch in dieser Woche zu beheben. bub