1. Saarland

Kanal-Sanierungin der Gartenstraße

Kanal-Sanierungin der Gartenstraße

DudweilerKanal-Sanierungin der Gartenstraße Der städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) erneuert ab Montag, 26. Juli, den Abwasserkanal in der Gartenstraße in Dudweiler. Betroffen ist der rund 300 Meter lange Bereich zwischen den beiden Einmündungen Bruchwiesen- und Theodor-Storm-Straße. Die Arbeiten beginnen in der angrenzenden Theodor-Storm-Straße

Dudweiler

Kanal-Sanierung

in der Gartenstraße

Der städtische Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) erneuert ab Montag, 26. Juli, den Abwasserkanal in der Gartenstraße in Dudweiler. Betroffen ist der rund 300 Meter lange Bereich zwischen den beiden Einmündungen Bruchwiesen- und Theodor-Storm-Straße. Die Arbeiten beginnen in der angrenzenden Theodor-Storm-Straße. Sie wird halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Am Montag, 2. August, beginnen die Arbeiten in der Gartenstraße. Sie wird dann voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. red

Sulzbach

Wolfram Brokate

sagt dem Stadtrat Adieu

Im Alter von 70 Jahren zieht sich der Freidemokrat Wolfram Brokate aus der Kommunalpolitik zurück. Er tut es, weil er dem Nachwuchs eine Chance geben will. Die Sulzbacher FDP muss künftig ohne ihn auskommen. Sein Nachfolger ist der Student Christoph Kleinz. > Seite C 3

Sport regional

Neuer Anlauf

in die 2. Bundesliga

Nach der Saison 2009/2010 mit dem Erreichen der Aufstiegsrunde wollen die Regionalliga-Basketballerinnen des ATSV Saarbrücken auch in der kommenden Saison ganz vorne mitspielen. Trainer Pecorino hat die Personalplanung fast abgeschlossen. > Seite C 4

Kultur regional

Förderstipendium für eine junge Künstlerin

Die Künstlerin Mirjam Elburn (34) hat seit Juni das Förderstipendium der Landeshauptstadt in der Tasche. Wie ihre Kollegin Malgorta Sztremer und Komponist Javier Party kann sie sich über 4000 Euro Unterstützung freuen. Zwar lag ihr Studienschwerpunkt auf Malerei, doch interessieren Elburn nicht primär die Farbe, sondern das Material, dessen Kultur und Geschichte (Foto: Iris Maurer). > Seite C 5

Regionalverband

Drei Tiere suchen

ein neues Zuhause

Sie wurden ausgesetzt, weggegeben oder waren nach dem Tode ihres Besitzers unversorgt. Im Bertha-Bruch-Tierheim und bei Tiere in Not Saar hoffen sie auf ein neues Zuhause. Wir geben ihnen eine Stimme. Heute stellen sich zwei alte Schäferhündinnen vor: Kira und Tanja. Und auch Kätzchen Cecille braucht Ihre Tierliebe. > Seite C 6