Kaffee und Kuchen bei der Frauengemeinschaft

Homburg Philosophencaféim Siebenpfeifferhaus An diesem Sonntag, 18. August, findet um 11 Uhr im Siebenpfeifferhaus das nächste Philosophencafé der protestantischen Kirchengemeinde statt.

Pfarrer Winfried Anslinger wird das Philosophencafe auch nach seiner Pensionierung weiter offen halten. Es findet immer am dritten Sonntag des Monats statt, außer in den Ferien. Das Thema im August lautet: "Welche Wahl haben wir bei den Wahlen? Die Entwicklung der politischen Kultur vom Weltanschauungskampf zum Supermarkt der Wünsche."

Beeden

Frauen laden zum Gedankenaustausch ein

Nach der Sommerpause treffen sich die Frauen wieder am Mittwoch, 21. August, von 15 bis 17 Uhr im Sälchen. So sonnig wie die zurückliegenden Wochen wird es auch beim Treffen sein: Ruth Wagner präsentiert "Heiteres" mit Kurzvideos, die zum Schmunzeln anregen werden. Bei einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee, Kuchen und einem kleinen Imbiss besteht Gelegenheit zu einem regen Gedankenaustausch. Eingeladen sind alle interessierten Frauen.

Bruchhof

Kaffee und Kuchen bei der Frauengemeinschaft

Die Frauengemeinschaft von Bruchhof-Sanddorf trifft sich wieder nach den Sommerferien am kommenden Dienstag, 28. August im Haus Benedikt um 15 Uhr. Eingeladen sind alle interessierte Frauen, die die Geselligkeit, schöne Gedanken und einen guten Kuchen und Kaffee mögen. Jede ist willkommen, unabhängig von der Konfession.

Limbach

Landfrauen schauen sich Kunstgewerbe an

Am Freitag, 13. September, fahren die Landfrauen Limbach-Bliesbergerhof nach Sainte-Marie-aux-Mines. Auf vier Ortschaften verteilt sind verschiedene Kunstgewerbeausstellungen Quilt - Patchwork - Teppiche und ein großes Zelt mit Nähzubehör und vielen Stoffen. Der Fahrpreis beträgt zirka 33 Euro; die Anzahlung 20 Euro. Auch Nichtmitglieder sind zur Mitfahrt willkommen, wie der Landfrauenverein betont.

Anmeldungen unter (0 68 41) 8 04 79 oder (0 68 21) 3 20 56.

Homburg

SPD lädt zu ihrem Spielplatzfest ein

Der SPD-Ortsverein Homburg-Mitte lädt am 28. August, von 15 bis 17.30 Uhr zum traditionellen Spielplatzfest in der Oberen und Unteren Allee ein. Neben Kreativangeboten steht auch eine Schatzsuche auf dem Programm. Für das leibliche Wohl ist mit Getränken, Brezeln und leckeren Muffins bestens gesorgt. Eltern und Großeltern sind ebenfalls eingeladen. Selbstverständlich ist die Teilnahme kostenfrei. Mitzubringen sind Schaufel, Sieb und jede Menge gute Laune. Die Veranstaltung findet wetterunabhängig statt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort