1. Saarland

Kämmerer rechnet mit prekärer Finanzsituation

Kämmerer rechnet mit prekärer Finanzsituation

St. Ingbert. Der Entwurf für den städtischen Doppelhaushalt 2009/2010, den mehrere Stadtratsfraktionen zuletzt bereits öffentlich angemahnt hatten, soll in dieser Woche vorliegen. Das hat Stadtkämmerer Dieter Detemple auf Nachfrage in der jüngsten Stadtratssitzung angekündigt

St. Ingbert. Der Entwurf für den städtischen Doppelhaushalt 2009/2010, den mehrere Stadtratsfraktionen zuletzt bereits öffentlich angemahnt hatten, soll in dieser Woche vorliegen. Das hat Stadtkämmerer Dieter Detemple auf Nachfrage in der jüngsten Stadtratssitzung angekündigt. Detemple versah seinen Terminhinweis "nach der Fastnacht" allerdings mit einem vielsagenden Hinweis: "Angesichts der extrem prekären Finanzsituation wollten wir den Stadtratsmitgliedern nicht die gute Laune an den tollen Tagen vermiesen." Der Haushaltsentwurf soll nach Angaben des Kämmerers zunächst den Mitgliedern des Finanz- und Wirtschaftsausschuss sowie den Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat zugehen. Anschließend werden dann seine Daten in den Fachgremien beraten - mit dem vom St. Ingberter Kämmerer schon formulierten Ziel, "die Haushaltslage der Stadt mittelfristig zu stabilisieren". schet