1. Saarland

"Kaboom" - ungewöhnlich und experimentell

"Kaboom" - ungewöhnlich und experimentell

St. Wendel. Ein ungewöhnlicher, sehr experimenteller Film ist "Kaboom" (Foto: Verleih), der gerade auf DVD erschienen ist. Er lässt sich in keine Schublade stecken und bleibt bis zum Schluss spannend. Zum Inhalt: Smith (Thomas Dekker) führt ein äußerst entspanntes Studentenleben und lässt keine Party-Orgie aus

St. Wendel. Ein ungewöhnlicher, sehr experimenteller Film ist "Kaboom" (Foto: Verleih), der gerade auf DVD erschienen ist. Er lässt sich in keine Schublade stecken und bleibt bis zum Schluss spannend.Zum Inhalt: Smith (Thomas Dekker) führt ein äußerst entspanntes Studentenleben und lässt keine Party-Orgie aus. Am liebstem jedoch hängt er mit seiner besten Freundin Stella (Haley Bennett) ab, schläft mit der hübschen London (Juno Temple) oder versucht ganz nebenbei noch seinen sexy, aber intellektuell etwas schlicht geratenen Mitbewohner Thor (Chris Zylka) zu verführen.

Eigentlich läuft alles perfekt, doch nach dem Genuss einer Portion Space Cookies, wird Smith plötzlich von beunruhigenden Träumen und Gewaltvisionen heimgesucht. In einer mysteriösen Nachricht wird ihm übermittelt, dass er der "auserwählte" Sohn sei. Eine dunkle Vorahnung macht ihm klar, dass dies nicht nur ein schlechter Trip, sondern der Anfang vom Ende des Universums zu sein scheint. him

Wer jetzt Lust auf "Kaboom" bekommen hat, der sollte heute, elf Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Die schnellsten Anrufer gewinnen eine DVD oder Blue-ray.