Kabarettistin Nicole C. Dressel mit Programm über Hartz-IV-Nöte

Großrosseln. Die Sulzbacher Schauspielerin und Kabarettistin, Nicole C. Dressel, gastiert am Freitag, 15. März, um 20 Uhr , mit ihrem Programm "Hart(z4) aber herzlich" im Wirtshaus im Warndt, Ludweilerstrasse 84 in Großrosseln

Großrosseln. Die Sulzbacher Schauspielerin und Kabarettistin, Nicole C. Dressel, gastiert am Freitag, 15. März, um 20 Uhr , mit ihrem Programm "Hart(z4) aber herzlich" im Wirtshaus im Warndt, Ludweilerstrasse 84 in Großrosseln. Die Kabarettistin weiß genau, wovon sie redet, wenn sie in der Rolle der Marie Antoinette Kaczmarek in ihrem neuen Polit-Kabarett von den Sorgen und Nöten der "Hartzer" erzählt. Dabei werden nicht selten auch Politiker und Behörden auf die Schippe genommen und vorgeführt. Nicole C. Dressel spielte unter ihrem alten Namen Nicole Emmerich bis zum Jahr 2003 im Saarland Theater und Kabarett. Die Anfänge machte sie in den 90ern bei dem bekannten Homburger Frauenkabarett "Die Laufmasche". Der Eintritt ist kosenlos. Interessierte Besucher können sich bereits ab 17 Uhr einen Platz sichern. redMehr Informationen unter Telefon (0 68 98) 4 15 13

Foto: Nicole C. dressel

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort