1. Saarland

Kabänes-Bande spendet bei Lichterfest für soziale Zwecke

Kabänes-Bande spendet bei Lichterfest für soziale Zwecke

Otzenhausen. Wie immer im Advent war auch in diesem Jahr die Kabänes-Bande auf dem Marktplatz in Otzenhausen beim Lichterfest aktiv. Die Kabänes-Frauentragen gelbe Küchenschürzen als Dienstkleidung beim Lichterfest. Die heimische Blaskapelle verlegt unter der Leitung von Heike Ehl ihre wöchentliche Probe sozusagen als Kabänes-Programmteil auf den Festplatz

Otzenhausen. Wie immer im Advent war auch in diesem Jahr die Kabänes-Bande auf dem Marktplatz in Otzenhausen beim Lichterfest aktiv. Die Kabänes-Frauentragen gelbe Küchenschürzen als Dienstkleidung beim Lichterfest. Die heimische Blaskapelle verlegt unter der Leitung von Heike Ehl ihre wöchentliche Probe sozusagen als Kabänes-Programmteil auf den Festplatz. Von Björn Backes geleitet bringt die Jugendgruppe des Dorfes bunte Weihnachtssterne an den Bäumen an.Guido Giebel nennt den früheren Ortsvorsteher Horst Kleist als eifrigen Urheber dieses munteren Geschehens, das von der Bevölkerung gut angenommen wird. Kabänes habe jetzt mindestens zum fünften Mal bei dem Ereignis die Regie geführt. Die "Frauen in gelb" servieren frisch auf dem Feuer gebruzzelte "lukullische Genüsse", wie Giebel die Vielfalt der Speisekarte definiert. Der Kabänes-Erlös wird zum einen in soziale Zwecke, zum anderen in die Dorfverschönerung investiert. wb