1. Saarland

Jungfriseure stellen ihr Können unter Beweis

Jungfriseure stellen ihr Können unter Beweis

Saarbrücken. Kreative Handwerkskunst gab es gestern beim 10. Saarländischen Jugendfrisieren der Landesinnung Friseure und Kosmetik in der Handwerkskammer zu sehen. In elf Wettbewerben zeigten junge Talente ihr Können. Es galt etwa modische Hochsteck-Frisuren für Damen oder einen Herren-Haarschnitt (einschließlich Färbung) zu kreieren

Saarbrücken. Kreative Handwerkskunst gab es gestern beim 10. Saarländischen Jugendfrisieren der Landesinnung Friseure und Kosmetik in der Handwerkskammer zu sehen. In elf Wettbewerben zeigten junge Talente ihr Können. Es galt etwa modische Hochsteck-Frisuren für Damen oder einen Herren-Haarschnitt (einschließlich Färbung) zu kreieren. Eine besondere Herausforderung stellten die beiden Kosmetik-Wettbewerbe dar. Unter den Mottos "Tropical Beach Party" und "Venezianisches Night Life" waren der Kreativität bei der Make-up-Gestaltung keine Grenzen gesetzt.

Zufrieden mit den Leistungen der 47 Teilnehmer aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Berlin und Brandenburg äußerte sich Mike Ganster, Jugend-Modeteamleiter der Innung. "Die Jungfriseure hatten sich intensiv auf den Wettbewerb vorbereitet und gute Leistungen gezeigt." Trainiert haben die Lehrlinge nicht nur in ihrer Freizeit, sondern auch einmal pro Woche in der Handwerkskammer. Mehr Teilnehmer wünscht sich der stellvertretende Landesinnungsmeister Mike Ullrich. "So ein Wettbewerb ist nicht nur eine wichtige Erfahrung für den Lehrling, sondern auch ein Gewinn für den Salon."

Die Einzelsieger der Lehrlingswettbewerbe: Saskia Penasa (Saarland) im Damenfach, Desire&; Pfeifer (Saarland) in der Kosmetik, David Honecker (Rheinland-Pfalz) im Herrenfach.

Saarland-Pokalsieger: Arbresha Hasani (Saarland) und Yvonne Imparato (Baden-Württemberg) im Damenfach, Aline Thielen (Saarland) in der Kosmetik.

Im Team-Wettbewerb war das Team 3 der Friseur-Innung Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz) siegreich. tha