Junger Mann in Lebach flüchtet nach Randale an Postbank-Automaten

Junger Mann in Lebach flüchtet nach Randale an Postbank-Automaten

Lebach. Wegen randalierender junger Leute hat am Freitag gegen 15.20 Uhr eine Mitarbeiterin der Postagentur Lebach die Polizei gerufen. Ein schlanker, zirka 1,80 Meter großer, Mann hatte einen Kontoauszugsdrucker aus der Wandhalterung gedrückt und war mit zwei Männern und einer Frau in Richtung Bahnhof davongelaufen. Der Täter soll blonde Haare und eine rote Gesichtsfarbe gehabt haben

Lebach. Wegen randalierender junger Leute hat am Freitag gegen 15.20 Uhr eine Mitarbeiterin der Postagentur Lebach die Polizei gerufen. Ein schlanker, zirka 1,80 Meter großer, Mann hatte einen Kontoauszugsdrucker aus der Wandhalterung gedrückt und war mit zwei Männern und einer Frau in Richtung Bahnhof davongelaufen. Der Täter soll blonde Haare und eine rote Gesichtsfarbe gehabt haben. redHinweise an die Polizei in Lebach, Tel. (06881) 50 50.