1. Saarland

Junge Sinfoniemusiker zelebrieren Werke der Klassik im Big Eppel

Junge Sinfoniemusiker zelebrieren Werke der Klassik im Big Eppel

Eppelborn. Ein Höhepunkt für die Freunde der Klassischen Musik wartet an diesem Freitag, 12. April, 20 Uhr, mit dem Konzert des Landes-Jugend-Sinfonie-Orchesters Saar im Big Eppel. "Die Schrecken des Krieges und der Wunsch nach Friede", so beschreibt Arthur Honegger sein eigenes Werk

Eppelborn. Ein Höhepunkt für die Freunde der Klassischen Musik wartet an diesem Freitag, 12. April, 20 Uhr, mit dem Konzert des Landes-Jugend-Sinfonie-Orchesters Saar im Big Eppel. "Die Schrecken des Krieges und der Wunsch nach Friede", so beschreibt Arthur Honegger sein eigenes Werk.Mit Johannes Klumpp hat das Orchester einen der hoffnungsvollsten Vertreter der Generation junger deutscher Dirigenten eingeladen. Aufgeführt werden Werke von Johann Sebastian Bach, Leopold Stokowskis "Fuge in g-Moll", das "Klarinettenkonzert KV 622" von Wolfgang Amadeus Mozart, Edward Benjamin Brittens "Sinfonia da Requiem" und Arthur Honeggers Sinfonie Nr. 3 "Liturgique". red

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 12 Euro und für Schüler, Studenten, Behinderte 6 Euro. Kartenvorverkauf im Big Eppel, Telefon (06881) 8 96 06 81 oder www.bigeppel.de