1. Saarland

Junge Fahrerin gerät unter Sattelschlepper

Junge Fahrerin gerät unter Sattelschlepper

Auf der A 8 in Höhe des Autobahnkreuzes Saarbrücken kam es am Pfingstsamstag gegen 6.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Sattelschlepper.

Die 20-jährige Fahrerin eines Renault Twingo war nach Polizeiangaben auf der A 8 in Richtung Saarlouis. Kurz hinter dem Autobahnkreuz Saarbrücken überholte sie einen Sattelzug und befuhr dabei die linke von zwei Fahrspuren. Durch eine kurze Unaufmerksamkeit kam sie nach links von der Fahrbahn ab und streifte die Mittelschutzplanke. In der Folge riss sie das Lenkrad nach rechts. Dabei rutschte sie mit ihrem Kleinwagen unter den Lkw, zwischen Zugmaschine und Sattelauflieger. Durch einen glücklichen Zufall wurde sie vom noch rollenden Hinterrad der Zugmaschine wieder unter dem Lkw herausgedrückt und somit nicht unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Die Fahrerin des Twingo wurde durch die Kollision leicht verletzt. Das Fahrzeug hatte einen Totalschaden.