1. Saarland

Jugendwehr sammelt ausrangierte Bäume ein

Jugendwehr sammelt ausrangierte Bäume ein

Wustweiler. Mit Glockengebimel und selbst erfundenen Tannenbaum-Einsammel-Liedern weden die Mitglieder der Jugendwehr Wustweiler am Samstag auf sich aufmerksam machen. Dann werden die ausrangierten Tannenbäume eingesammelt. Treffpunkt dazu ist bereits um 8 Uhr im Feuerwehrgerätehaus

Wustweiler. Mit Glockengebimel und selbst erfundenen Tannenbaum-Einsammel-Liedern weden die Mitglieder der Jugendwehr Wustweiler am Samstag auf sich aufmerksam machen. Dann werden die ausrangierten Tannenbäume eingesammelt. Treffpunkt dazu ist bereits um 8 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Nach einem gemeinsamen Frühstück ziehen die Gruppen gegen 9 Uhr mit Traktor und Laswagen durch die Straße und sammeln die Weihnachtsbäume ein.Per Hauswurfsendung hatten die Jugendlichen in der vergangenen Woche auf ihre Aktion aufmerksam gemacht und darum gebeten, die Bäume am Straßenrand zu platzieren. Mit der Aktion wollen sich die Jungfeuerwehrleute ein kleines Taschengeld verdienen.Das Geld wird für die Jugendarbeit der Feuerwehr Wustweiler genutzt. Vergangenes Jahr, so heißt es in der Pressemitteilung, konnten mehrere Feldbetten für das Kreiszeltlager in Gronig angeschafft werden. red