Jugendlicher bei Streit nahe Thionville erstochen

Lothringen : Jugendlicher bei Streit nahe Thionville erstochen

Bei einem Streit zwischen zwei Jugendbanden in Uckange bei Thionville ist am Mittwoch ein 17-Jähriger mit einem Messer tödlich verletzt worden. Das berichtet das „Luxemburger Wort“. Nach Angaben der Website francebleu.fr wurden zwei weitere Jugendliche ebenfalls durch Messerstiche schwer verletzt.