1. Saarland

Jugendliche ziehen Saarbahn-Notbremse

Jugendliche ziehen Saarbahn-Notbremse

SaarbrückenJugendliche ziehen Saarbahn-NotbremseSowohl am Freitag, 2. Januar, als auch Samstag und Sonntag (3. und 4. Januar) hat eine Gruppe von bisher unbekannten Jugendlichen zwischen 18 und 21 Uhr an der Haltstelle Pariser Platz in Saarbrücken die Saarbahn betreten und unmittelbar nach dem Anfahren die Notbremse gezogen

SaarbrückenJugendliche ziehen Saarbahn-NotbremseSowohl am Freitag, 2. Januar, als auch Samstag und Sonntag (3. und 4. Januar) hat eine Gruppe von bisher unbekannten Jugendlichen zwischen 18 und 21 Uhr an der Haltstelle Pariser Platz in Saarbrücken die Saarbahn betreten und unmittelbar nach dem Anfahren die Notbremse gezogen. Sogleich sprangen die jungen Leute auch wieder aus dem Saarbahnzug. Bei der Notbremsung am Samstag kam es nach Polizeiangaben zum Fahrausfall der Saarbahn, da die Störung nicht gleich behoben werden konnte. redDie Polizei bittet um brauchbare Hinweise unter Telefon (06 81) 9 71 50.DudweilerBörse bietet Zierfischeund Pflanzen anDer Verein Wasserstern Dudweiler lädt für kommenden Sonntag, 11. Januar, von 10 bis 12 Uhr zur Zierfisch- und Pflanzenbörse in den Bürgerhof Martin in der Bahnhofstraße in Dudweiler ein. Züchter stehen für Beratungen und Wassertests zur Verfügung. Neben Warmwasserfischen und -pflanzen werden nach Angaben des Vereins, je nach Zuchterfolg, Raritäten aus dem Bereich See- und Süßwasser angeboten. Alle angebotenen Tiere und Pflanzen sind aus eigenen Züchtungen. Der Eintritt ist frei. me FischbachUnterstützung und Infos zum Thema "Stillen"Unter dem Thema "Stillen: small - medium - large" findet am Mittwoch, 7. Januar, in Fischbach das monatliche Treffen für schwangere Frauen und stillende Mütter statt. Eva Rech, Stillberaterin der La Leche Liga e.V., bietet Informationen und Unterstützung an und steht für Fragen rund ums Stillen zur Verfügung. Die kostenlose Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde beginnt um 9.30 Uhr im Gemeindesaal in Fischbach, Talstraße 7. redMehr Infos unter Telefon (0 68 97) 6 50 83.BildstockBauch, Beine, Po: Hier wird trainiertGymnastikkurse mit besonderer Wirkung auf Bauch, Beine und Po gibt es bei der Katholischen Erwachsenenbildung Bildstock. Kurs I beginnt am Dienstag, 13. Januar, um 18 Uhr, Kurs II bereits am Donnerstag, 8. Januar um 18.15 Uhr, beide in der Pausenhalle der Edith-Stein-Schule Friedrichsthal. Geleitet werden die Trainingsabende von Jutta Giese. Kosten: 55 Euro. redAnmeldungen nimmt Waltraud Blacha, Tel. (0 68 97) 8 99 66, entgegen.SaarbrückenNeujahrstreffen der Psychiatrie-Erfahrenen Ihr Neujahrstreffen feiern die Unabhängigen Psychiatrie-Erfahrenen Saarbrücken (UPS) am heutigen Dienstag, 6. Januar. Willkommen sind neben Menschen mit eigener Krisenerfahrung auch deren Freunde, Angehörige sowie andere Interessierte. Das Treffen beginnt um 19 Uhr im Bistrorant Tierlieb, Cecilienstraße 12 (Nauwieser Viertel). red