Jugendliche prügeln sich auf dem Großen Markt in Saarlouis

Jugendliche prügeln sich auf dem Großen Markt in Saarlouis

Eine Schlägerei zwischen vier männlichen Jugendlichen ereignete sich am Samstagabend auf dem Großen Markt in Saarlouis. Die Polizei beendete die Auseinandersetzung, wobei einer der Streithähne flüchtete.

Wie die Polizei weiter mitteilt, beleidigte einer der Schläger die Polizeibeamten. Ebenso versuchte der junge Mann, bei dem es sich um einen 16-Jährigen aus Lebach handelte, einem Beamten einen Kopfstoß zu versetzen. Die Beamten nahmen den Jugendlichen mit und entnahmen eine Blutprobe. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Die an der Schlägerei beteiligten Personen werden wegen Körperverletzung angezeigt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung