1. Saarland

Jugendliche die Mut machen

Jugendliche die Mut machen

Natürlich war das Ende der schwarz-grün-gelben Koalition in Saarbrücken Thema der Woche. Aber Mut machen Geschichten darüber, was Jugendliche leisten. Dass trotz PC, Handy, Spielekonsole und so weiter Lesen Spaß macht, das zeigen die Vorlesewettbewerbe der Schulen. Mädchen belegten meist die vorderen Plätze

Natürlich war das Ende der schwarz-grün-gelben Koalition in Saarbrücken Thema der Woche. Aber Mut machen Geschichten darüber, was Jugendliche leisten.Dass trotz PC, Handy, Spielekonsole und so weiter Lesen Spaß macht, das zeigen die Vorlesewettbewerbe der Schulen. Mädchen belegten meist die vorderen Plätze. Bleibt zu hoffen, dass die coolen Jungs in ein paar Jahren doch noch auf den Geschmack kommen.

Was es heißt sich zu beweisen, gegen andere oder gegen eine Krankheit, das wissen Lena Sicks und Miriam Trapp.

Obwohl im Wettbewerb "The Voice of Germany" ausgeschieden, lässt sich die 17-jährige Lena nicht kleinkriegen. Sie macht weiter, will die Chancen, die ihr der Wettbewerb eröffnet hat, nutzen und an sich arbeiten.

Unter viel schwierigeren Bedingungen tut dies, eigentlich seit ihrer Geburt, Miriam Trapp. Sie trotzt ihrer Krankheit, die sie ständig einschränkt, macht sie das, was sie kann, mit Einsatz und Freude, absolviert eisern mit Humor ihre Therapien.

Verzaubert vom Zaubern ist Jakob Mathias. Der 17-Jährige ist Jugendlicher Magier des Jahres 2011 geworden. Ein hartes Stück Arbeit, von klein an. Und das mit einem strahlenden Lächeln - nicht nur auf der Bühne.