1. Saarland

Jugendfußball: Keine Punkte für JFG Schaumberg-Prims

Jugendfußball: Keine Punkte für JFG Schaumberg-Prims

Überroth. Nichts zu ernten gab es am Wochenende für die beiden Regionalliga-Mannschaften der JFG Schaumberg Prims. Die C-Jugend zog vor knapp 100 Zuschauern in Überroth im Saarderby gegen die JFG Saar-Halberg mit 1:4 (0:2) den Kürzeren. Valdrin Mustafa und Alexander Summa sorgten für die Pausenführung der Gäste

Überroth. Nichts zu ernten gab es am Wochenende für die beiden Regionalliga-Mannschaften der JFG Schaumberg Prims. Die C-Jugend zog vor knapp 100 Zuschauern in Überroth im Saarderby gegen die JFG Saar-Halberg mit 1:4 (0:2) den Kürzeren. Valdrin Mustafa und Alexander Summa sorgten für die Pausenführung der Gäste. Marvin Schön verkürzte für die JFG zwar auf 1:2, doch dann stellte Missoum Belhocine mit einem Doppelpack für Saar-Halberg endgültig die Weichen auf Sieg. Schaumberg-Prims bleibt mit einem Zähler Tabellen-Vorletzter. Am nächsten Wochenende ist spielfrei.Die A-Jugend unterlag im Auswärtsspiel bei Wormatia Worms mit 2:5 (1:2). Pascal Limke brachte die Mannschaft von Trainer Wolfgang Alt früh in Führung, doch noch vor der Pause drehte Thiemo Stavridis mit einem Doppelpack die Partie. Vor 80 Zuschauern zogen die Gastgeber im zweiten Durchgang auf 5:1 davon, ehe Amon Gadell für Schaumberg-Prims auf 2:5 verkürzen konnte. In der Tabelle bleibt Schaumberg-Prims mit vier Punkten Zwölfter. Am Samstag um 17 Uhr erwartet die Alt-Elf in Primstal den Ludwigshafener SC. Die Gäste haben als Tabellen-Neunter acht Zähler. sem