1. Saarland

Jürgen Pfaff bleibt auch nach 42 Jahren Vorsitzender beim DRK

Jürgen Pfaff bleibt auch nach 42 Jahren Vorsitzender beim DRK

Niederlinxweiler. Jürgen Pfaff, seit 42 Jahren Vorsitzender des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Niederlinxweiler, bleibt der Chef. Die Mitglieder wählten ihn während der Generalversammlung erneut. In seinem Tätigkeitsbericht listete er die Spendenbereitschaft in seinem Ort auf: Demnach erschienen zu vier Terminen 246 Spender

Niederlinxweiler. Jürgen Pfaff, seit 42 Jahren Vorsitzender des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Niederlinxweiler, bleibt der Chef. Die Mitglieder wählten ihn während der Generalversammlung erneut.In seinem Tätigkeitsbericht listete er die Spendenbereitschaft in seinem Ort auf: Demnach erschienen zu vier Terminen 246 Spender. Seit seinem Amtsantritt sei 8114 Mal Blut entnommen worden. Dies entspreche 4057 Litern. Bei verschiedenen Einsätzen, darunter auch beim Dorffest, erbrachten die DRK-ler laut Pfaff 1115 Arbeitsstunden. Das Niederlinxweiler Rote Kreuz zähle 195 Mitglieder. red

Auf einen Blick

Dem neuen DRK-Vorstand in Niederlinxweiler gehören an: Vorsitzender Jürgen Pfaff, Stellvertreterin Kristin Schumacher, Schriftführerin Katrin Puhl, Schatzmeister Kurt Scherer, Gerätewart Uwe Stauder, Leiterin der Sozialarbeit Brigitte Scherer, Vertreterin Christel Hasmann, Beisitzer: Ursula Pfaff, Karl Otto Drehmer, Ruth Lorenz, Elisabeth Fe und Ulrike Bittel. red