1. Saarland

Jubilarchor findet neuen Dirigenten

Jubilarchor findet neuen Dirigenten

Kleinblittersdorf. Der Männergesangverein (MGV) Kleinblittersdorf hat einen neuen Dirigenten. Gerhard Engel nimmt im Januar die Arbeit auf. Zusammengefunden haben Männerchor und Dirigent dank der SZ. Dort war eine Meldung über die Dirigentensuche des Chores erschienen. Der zweite Vorsitzende des MGV, August Drechsler, ist froh über den Durchbruch

Kleinblittersdorf. Der Männergesangverein (MGV) Kleinblittersdorf hat einen neuen Dirigenten. Gerhard Engel nimmt im Januar die Arbeit auf. Zusammengefunden haben Männerchor und Dirigent dank der SZ. Dort war eine Meldung über die Dirigentensuche des Chores erschienen. Der zweite Vorsitzende des MGV, August Drechsler, ist froh über den Durchbruch. Aber genauso freut er sich, wenn sich dem 20-köpfigen Männerchor des MGV neue Sänger anschließen. Das Ensemble blickt 2012 auf eine 150-jährige Geschichte zurück. Das feierten die Freunde des Liedguts bereits groß. August Drechsler: "Mit Karin Noe, der Leiterin unseres Gospelchores und des Kinderchores, bereiteten wir uns auf das Jubiläumskonzert in der katholischen Kirche am 29. April vor. Danach übernahm Alexander Ghobrial, der uns schon in den Neunzigern dirigiert hatte, die Leitung." Das sei aber wegen Ghobrials anderer Verpflichtungen von vornherein nur als Übergangslösung gedacht. Bis zum Weihnachtskonzert leitet Ghobrial den Chor. "Dieses Konzert geben alle drei Ensembles des MGV Kleinblittersdorf mit dem Kirchenchor und dem Blasorchester Kleinblittersdorf am 22. Dezember." Wer den Männerchor kennenlernen möchte, ist willkommen. Er probt mittwochs ab 20 Uhr im Untergeschoss der Kita am Schulzentrum. Er singt Volkslieder, Musical-Titel, Popmusik, Country und Schlager. oleWeitere Chor-Infos bei Ernst Andres, Tel. (0 68 05) 37 92.