JSG Saarbrücken West richtet Halbfinale im energis-Cup aus

Saarbrücken. Am kommenden Wochenende wird im Handball-Saarlandpokal der männlichen und weiblichen B- und C-Jugend (energis-Cup) die zweite Hauptrunde ausgespielt. Eins der insgesamt 15 Halbfinalturniere findet im Regionalverband Saarbrücken statt. Am Sonntag ab 10.30 Uhr richtet die JSG Saarbrücken West in der Rastbachtalhalle auf dem Rastpfuhl ein Turnier der männlichen B-Jugend aus

Saarbrücken. Am kommenden Wochenende wird im Handball-Saarlandpokal der männlichen und weiblichen B- und C-Jugend (energis-Cup) die zweite Hauptrunde ausgespielt. Eins der insgesamt 15 Halbfinalturniere findet im Regionalverband Saarbrücken statt. Am Sonntag ab 10.30 Uhr richtet die JSG Saarbrücken West in der Rastbachtalhalle auf dem Rastpfuhl ein Turnier der männlichen B-Jugend aus. Neben der JSG werden der SV 64 Zweibrücken und der HC Fischbach am Start sein. Bei allen Turnieren spielt jeder gegen jeden, und nur jeweils der Erste erreicht das Finale des energis-Cups.Bei der weiblichen B-Jugend ist der TBS Saarbrücken noch mit zwei Mannschaften im Wettbewerb vertreten. Die erste Mannschaft des TBS spielt am Sonntag ab 11.30 Uhr in Wemmetsweiler, der TBS am Sonntag ab 12.30 Uhr in Ottweiler. Bei der männlichen C-Jugend ist der HC Fischbach am Samstag ab 11 Uhr in Saarlouis gefordert, die JSG Saarbrücken West am Samstag ab 13 Uhr in Zweibrücken.Bei der weiblichen C-Jugend sind noch drei Teams aus dem Regionalverband dabei: der TBS Saarbrücken (Samstag ab 15 Uhr in Saarlouis), die JSG Saarbrücken West (Sonntag ab 13 Uhr in Brotdorf) und der ASC Quierschied (Sonntag ab 15 Uhr in Überherrn). red