1. Saarland

JSG Nordostsaar kämpft um Südwest-Titel

JSG Nordostsaar kämpft um Südwest-Titel

Ostertal. Die weibliche C-Jugend-Handballerinnen der JSG Nordostsaar sind souverän Saarlandmeister geworden. Mit 32:0 Punkten und einer Torbilanz von 550:202 holten sie den Titel in der Oberliga Saar. Die ärgsten Konkurrenten, JSG Saarbrücken und SG Oberthal/Namborn folgten mit je sechs Punkten Abstand. In keiner Begegnung kam das Team ernsthaft in Gefahr

Ostertal. Die weibliche C-Jugend-Handballerinnen der JSG Nordostsaar sind souverän Saarlandmeister geworden. Mit 32:0 Punkten und einer Torbilanz von 550:202 holten sie den Titel in der Oberliga Saar. Die ärgsten Konkurrenten, JSG Saarbrücken und SG Oberthal/Namborn folgten mit je sechs Punkten Abstand. In keiner Begegnung kam das Team ernsthaft in Gefahr. Das höchste Ergebnis lautete 63:18, die beiden knappsten Spiele endeten mit vier Toren Vorsprung. Die Mädchen aus dem Ostertal hatten zwei gute Lehrmeister: Jürgen Müller und Judith Ritter. Müller war der überragende Spieler beim SV Werschweiler und ein Leistungsträger in der Saarauswahl. Er trug wesentlich dazu bei, dass der kleine Dorfverein mehr als zehn Jahre eine gute Rolle in der Oberliga spielte. Seine Tochter Joline, erfolgreichste Werferin bei der JSG, tritt in seine Fußstapfen. Sie erhielt kürzlich eine Berufung zu einem Sichtungs-Lehrgang des deutschen Handballbundes. Judith Ritter spielte über ein Jahrzehnt mit der SG Ostertal in der Oberliga und zwei Jahre in der Regionalliga, gehörte zu den stärksten Spielerinnen. Tochter Lena ist nun ebenfalls eine der Leistungsträgerinnen. Die JSG Nordostsaar setzt sich zusammen aus dem FC Schwarzerden, dem SV Werschweiler und der SG Ostertal. Das Team vertritt nun den Handballverband Saar bei der Südwest-Meisterschaft. Am Samstag, 15 Uhr, erwarten die Ostertaler Mädchen dazu im ersten Heimspiel im Sportzentrum St. Wendel den Rheinlandmeister Kastellaun/Simmern. kam