1. Saarland

JSG holt die Vize-Meisterschaft

JSG holt die Vize-Meisterschaft

Ostertal. Die Handballerinnen der C-Jugend der JSG Nordostsaar sind südwestdeutsche Vize-Meister. Diesen Erfolg erreichte die JSG durch einen 28:17 (12:9)-Erfolg im letzten Spiel beim Thüringen-Meister THC Erfurt/Bad Langensalza

Ostertal. Die Handballerinnen der C-Jugend der JSG Nordostsaar sind südwestdeutsche Vize-Meister. Diesen Erfolg erreichte die JSG durch einen 28:17 (12:9)-Erfolg im letzten Spiel beim Thüringen-Meister THC Erfurt/Bad Langensalza. Die JSG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam fuhr den erwarteten Sieg (28:16) gegen den Tabellenletzten HSG Kastellaun/ Simmern ein und wurde mit einem Punkt Vorsprung auf die JSG Nordostsaar Südwestmeister. Den dritten Platz belegte der TV Hüttenberg.Schon am Tag vor dem Spiel in Thüringen waren die Ostertalerinnen mit mehr als 30 Fans angereist. Sie übernachteten im Sportzentrum von Bad Langensalza. Deutlicher als erwartet setzte sich die JSG dann in diesem letzten Spiel um die Südwestmeisterschaft gegen die Thüringer durch. Doch beide Mannschaften leisteten sich zu Beginn einen offenen Schlagabtausch. Die Ostertalerinnen vergaben einige klare Torchancen und führten nach 20 Minuten knapp mit 9:8. Sie konnten den Vorsprung bis zur Pause aber auf drei Treffer ausbauen (12:9).Zwei starke Torhüterinnen Im zweiten Durchgang spielten die Mädels der JSG groß auf, zogen über 14:10 auf 23:11 davon. Das Spiel war entschieden. Der Sieg fiel am Ende mit 28:17 hoch aus. Die beiden Torhüterinnen Carina Kockler und Danielle Reuter gaben mit hervorragenden Abwehrleistungen ihrer Mannschaft den nötigen Rückhalt. Die beiden JSG-Trainer Jürgen Müller und Judith Ritter waren mit ihrer Mannschaft zufrieden. Müller erklärte: "Der Vize-Meister-Titel auf Südwestebene ist ein großartiger Erfolg." Betreuer Thomas Ritter sprach den Fans und Trommlern ein Lob aus und sagte: "Die Halle war fest in saarländischer Hand. Sogar der Ansager machte unseren Anhängern ein Kompliment." Es bleibe nun abzuwarten, wie sich die Mannschaft in der kommenden Saison in der B-Jugend-Regionalliga schlägt. Das JSG-Team spielte mit Joline Müller (9 Treffer), Lena Ritter (6/1), Marina Bleimehl (4), Kristin Schäfer (4), Lisa Knoop (3/1), Anne Grevener (1), Anika Mitzel (1), Carolin Lensch, Anna Steinbach sowie Carina Kockler und Danielle Reuter im Tor. kam

Auf einen BlickDer Endstand bei der Südwestmeisterschaft:1. JSG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam (Pfalz) 9:1 Punkte 2. JSG Nordostsaar (Handballverband Saar) 8:2 Punkte 3. TV Hüttenberg (Hessen) 7:3 Punkte 4. THC Erfurt/Bad Langensalza (Thüringen) 4:6 Punkte 5. TV Bodenheim (Rheinhessen) 2:8 Punkte 6. HSG Kastellaun/ Simmern (Rheinland) 0:10 Punkte. kam