1. Saarland

Johnny Rieger gastiert mit seiner Band in St. Wendel

Johnny Rieger gastiert mit seiner Band in St. Wendel

St. Wendel. Johnny Rieger steht für die neue Generation des Blues. Ein junger Mann aus dem Südwesten Deutschlands, der sich die Leidenschaft des Blues zu eigen gemacht hat. Johnny gastiert am Mittwoch, 3. August, um 19 Uhr beim "Summer in the city" auf dem Schloßplatz in St. Wendel. Auf seinem aktuellen Album "Come On" verbindet Johnny perfekt Tradition und Moderne

St. Wendel. Johnny Rieger steht für die neue Generation des Blues. Ein junger Mann aus dem Südwesten Deutschlands, der sich die Leidenschaft des Blues zu eigen gemacht hat. Johnny gastiert am Mittwoch, 3. August, um 19 Uhr beim "Summer in the city" auf dem Schloßplatz in St. Wendel.Auf seinem aktuellen Album "Come On" verbindet Johnny perfekt Tradition und Moderne. Johnny Rieger hat sich in der deutschen Bluesszene einen Namen gemacht. So gastierte er bereits auf dem renommierten Gaildorfer Bluesfestival und jetzt ist er gar für die "German Blues Challenge" in Eutin nominiert. Man ist sich sicher, hier steht ein gereifter Blues-Man auf der Bühne, einer der mindestens genauso alt ist wie der Whisky, den er trinkt und der ihm zu dieser rauchigen Stimme verholfen hat. Dazu, perfekt symbiotisch, das souveräne Gitarrenspiel. Ein Hauch Stevie Ray Vaughan, eine Brise Robben Ford vermischt mit Buddy Guy und Albert King. Von allem etwas, aber niemals zu viel und immer authentisch, frisch und neu. Begleitet wird Johnny in St. Wendel von Michael Jochum (Schlagzeug) und Matthias Scherer (Bass), zwei musikalischen Wegbegleitern mit dem besonderen Etwas. red

Bei Regen wird das Konzert in die Taparia Colonia verlegt. Infos unter Telefon (0 68 51) 86 79 20.