1. Saarland

Jörg Scheffler bleibt an der Spitze des Sportvereins Hofeld

Jörg Scheffler bleibt an der Spitze des Sportvereins Hofeld

Hofeld. Die Spitze des Sportvereins Hofeld (SVH) bleibt unverändert. Jörg Scheffler wurde ebenso im Amt als Vorsitzender bestätigt wie sein Stellvertreter Hartmut Seibert. Abteilungsleiter für Finanzen ist Joachim Hassendenteufel und sein Stellvertreter Björn Heisig. Armin Schwan übernahm das Amt für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Hofeld. Die Spitze des Sportvereins Hofeld (SVH) bleibt unverändert. Jörg Scheffler wurde ebenso im Amt als Vorsitzender bestätigt wie sein Stellvertreter Hartmut Seibert. Abteilungsleiter für Finanzen ist Joachim Hassendenteufel und sein Stellvertreter Björn Heisig. Armin Schwan übernahm das Amt für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Zu seinem Stellvertreter wurde Christian Mees gewählt.Abteilungsleiter Organisation ist Walter Schulz. Stellvertreter: Mirko Grinder und Dirk Scheffler. Abteilungsleiter Jugend beim SV Hofeld bleibt Elmar Bick und sein Stellvertreter Manfred Kreuz. Platzkassierer sind Marko Schmidt, Stefan Wirtz und Markus Wälde. Bernd Jung gehörte 28 Jahre dem Vorstand des SV Hofeld an und scheidet auf eigenem Wunsch aus. Er wurde wegen seinem großen Engagement in diesen fast drei Jahrzehnten einstimmig und mit viel Beifall zum Ehrenmitglied ernannt. Zuvor hatte Jung zum letzten Mal in seiner Eigenschaft als Rechner die Einnahmen und Ausgaben des größten Ortsvereins in Hofeld-Mauschbach erklärt. Die Prüfer bescheinigten ihm eine tadellose Buchführung. Umfangreich waren die in der Versammlung vorgetragenen Rechenschaftsberichte. Hervorgehoben wurde die gute Zusammenarbeit der SV-Vereine Namborn-Hofeld bei ihren gemeinsamen Fastnachtveranstaltungen und des Hallenfußballturniers. Die Jugendspieler des Vereins sind in allen Altersklassen in der Spielgemeinschaft (SG) Schlossberg integriert und der Spielbetrieb funktioniere gut, so Jugendleiter Elmar Bick. Der SV Hofeld beteiligt sich mit drei aktiven Mannschaften am Punktspielbetrieb des Saarländischen Fußballverbandes. se