1. Saarland

Jörg Klinger bleibt Chef beim Schützverein Hubertus

Jörg Klinger bleibt Chef beim Schützverein Hubertus

Jörg Klinger ist seit 30 Jahren Vorsitzender des 1956 gegründeten Schützenvereins Hubertus Hofeld-Mauschbach. Er wird es auch in den nächsten zwei Jahren sein, so das Ergebnis der jüngsten Jahreshauptversammlung.

Besondere Aktivitäten 2012 waren das Bürgerschießen, Königs- und Pokalschießen, der Sommerbiathlon, der Saar-Pfalz-Cup, ein Familientag und ein Sommerfest. Die zweite Luftgewehrmannschaft wurde in der D-Klasse Meister. Jeweils den zweiten Platz belegten die erste Luftpistolenmannschaft in der Regionalliga und die Luftgewehrmannschaft 1 in der A-Klasse. Die 2010 gegründete Sparte Bogenschießen mit Johann Schmitt als Übungsleiter besteht zur Zeit aus vier Schützen. Zufriedenstellend war das Ergebnis bei der Landesmeisterschaft in Völklingen. Der neunte Sommerbiathlon findet in diesem Jahr am 25. August und der Familientag am 14. September statt.

Zum Thema:

Auf einen BlickVorstand: Vorsitzender: Jörg Klinger, Stellvertreter: Patrick Fuchs, Kassierer: Alois Schäfer, Anne Jung, Schriftführer: Peter Graeber, Melitta Lorenz, Sportwart: Johann Schmitt, Heinz Lorenz, Jugendwart: Thomas Haab, Michael Adelmann. Frauenbeauftragte ist Bettina Meisberger. se