1. Saarland

JFG Schaumberg-Prims: Zwei Niederlagen in zwei Tagen

JFG Schaumberg-Prims: Zwei Niederlagen in zwei Tagen

Die A-Jugend-Fußballer der JFG Schaumberg-Prims haben am Dienstag ihr Regionalliga-Heimspiel gegen den Tabellen-Zweiten Eintracht Trier mit 1:3 (0:1) verloren. Für den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer sorgte David Frey in der 87.

Minute. Bereits zwei Tage zuvor hatte das Team eine Niederlage einstecken müssen. Beim Ludwigshafener SC gab es ein 1:4 (1:2). Hier hatte Steffen Hoffmann das JFG-Tor geschossen. Trotz der Pleiten hat die JFG vier Spieltage vor dem Saisonende sechs Zähler Vorsprung auf die Abstiegsplätze. An diesem Samstag um 17 Uhr empfängt die JFG in Primstal die Sportfreunde Eisbachtal.

Die C-Jugend-Mannschaft der JFG hat derweil am Mittwoch im Heimspiel gegen die SG Betzdorf einen Punkt geholt. In Überroth trennten sich die beiden Teams 1:1 (1:0). Lukas Finkler hatte für die Führung der Hausherren gesorgt. Zuvor hatte Schaumberg-Prims am Samstag das Saarderby gegen die JFG Saar Halberg-Saarbrücken mit 0:4 (0:3) verloren. An diesem Samstag um 14.30 Uhr empfängt die Mannschaft von Trainer Christian Jung in Überroth den TuS Mayen zum Kellerduell. Die JFG ist Vorletzter im Klassement, Mayen ist das Schlusslicht der Tabelle.