1. Saarland

JFG Saarschleife verliert in letzter Sekunde

JFG Saarschleife verliert in letzter Sekunde

Brotdorf. Die A-Jugend-Fußballer der JFG Saarschleife haben im Kellerduell der Regionalliga gegen die JFG Schaumberg-Prims eine ganz bittere Niederlage hinnehmen müssen

Brotdorf. Die A-Jugend-Fußballer der JFG Saarschleife haben im Kellerduell der Regionalliga gegen die JFG Schaumberg-Prims eine ganz bittere Niederlage hinnehmen müssen. Vor 100 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz in Brotdorf führte die Saarschleife beim Trainerdebüt von Benjamin Heinrichs, der Jörg Witting in der sportlichen Verantwortung abgelöst hat (wir berichteten), bis vier Minuten vor Schluss noch mit 1:0. Dann traf Pascal Limke zum Ausgleich für die Gäste. Der eingewechselte Matthias Heinrich erzielte schließlich in der Nachspielzeit das 2:1 für Schaumberg-Prims. Zuvor hatte Kevin Petry in der 73. Minute für die Saarschleife-Führung gesorgt.Durch die eigene Niederlage und den 1:0-Erfolg des FSV Offenbach gegen den Ludwigshafener SC ist die JFG Saarschleife nun hinter Offenbach auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. An diesem Sonntag um 13 Uhr erwartet die Heinrichs-Elf im letzten Spiel vor der Winterpause die TSG Kaiserslautern. Die Pfälzer liegen im Klassement auf Rang zehn und haben sechs Punkte mehr als die JFG Saarschleife. sem