JFG Marpingen schlägt den FK Pirmasens

UrexweilerJFG Marpingen schlägt den FK Pirmasens Die B-Jugend-Fußballer der JFG Marpingen haben in einer vorgezogenen Begegnung des siebten Spieltages am Mittwochabend überraschend den FK Pirmasens besiegt. Vor 100 Zuschauern in Urexweiler setzte sich die Mannschaft von Trainer Reiner Breyer gegen den Tabellen-Vierten mit 3:2 (2:1) durch. Jan Mayer (17

UrexweilerJFG Marpingen schlägt den FK Pirmasens Die B-Jugend-Fußballer der JFG Marpingen haben in einer vorgezogenen Begegnung des siebten Spieltages am Mittwochabend überraschend den FK Pirmasens besiegt. Vor 100 Zuschauern in Urexweiler setzte sich die Mannschaft von Trainer Reiner Breyer gegen den Tabellen-Vierten mit 3:2 (2:1) durch. Jan Mayer (17. Minute) und Yannik Wendels (23. Minute, Foulelfmeter) hatten für eine Marpinger 2:0-Führung gesorgt. Die Pfälzer kamen aber durch Tore von Andreas Lechner (29. Minute) und Fabian Groh (62. Minute) zum Ausgleich. Vier Minuten nach dem 2:2 gelang Steffen Hoffmann dann der umjubelte 3:2-Siegtreffer für die JFG. "Wir haben verdient gewonnen, weil wir vor allem kämpferisch eine sehr starke Leistung zeigten", freute sich JFG-Trainer Breyer. Durch den zweiten Saisonsieg kletterte seine Mannschaft in der Tabelle von Platz zwölf auf Rang neun. Auf Grund der Herbstferien hat die JFG Marpingen jetzt bis zum 24. Oktober spielfrei. Gleiches gilt für die JFG Schaumberg Prims in der C-Jugend-Regionalliga. semHofeld/TholeyLangenbahn holt sich inTschechien EM-Bronze Richard Langenbahn von der Sommerbiathlon-Abteilung des Schützenvereins Hubertus Hofeld-Mauschbach konnte seine bisherige Erfolgsbilanz zum Abschluss der Saison krönen. Bei der ersten Senioren-Master-Europameisterschaft in Jilove (Tschechien) belegte der Tholeyer die Plätze drei und vier. "Der Crosslauf in Jilove", sagt der 52-Jährige, "war für mich bislang der härteste." Steile Anstiege, durch schmale Waldpfade und enge Passagen verlangten den Läufern einiges an Kraft und Ausdauer ab. Der Wettbewerb war unterteilt in einen Sprint und am folgenden Tag in einen Massenstart. Beim Sprintwettkampf mit 100 Teilnehmern sicherte sich Langenbahn die Bronze-Medaille. Beim Massenstart mit 96 Teilnehmer wurde er am Ende Vierter. seSt. WendelDamen 60 schlagen bald in der Oberliga aufDie Tennis-Damen 60 des TC Blau-Weiß St. Wendel sind Meister der Saarlandliga geworden. Damit steigen sie in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auf. Dort treffen sie im kommenden Jahr auf Mannschaften, die sie bereits aus der Oberliga-Zeit der Damen 55 kennen. Dazu zählen unter anderem der TC Ludwigshafen und der TC Böhringer Ingelheim. Gudrun Tholey, Hanna Morsch, Christel Therre, Christa Loch, Christel Schommer und Marliese Konter (von links) gehören dem Team an. Nicht auf dem Bild: Gertrud Rederlechner. red