Jeweils 174 Euro Zuschuss für Völklinger Kulturvereine

Jeweils 174 Euro Zuschuss für Völklinger Kulturvereine

Wehrden. Gute Nachricht für die kulturtreibenden Vereine des Gemeindebezirks Völklingen. Mit einer Gegenstimme beschloss der Ortsrat Völklingen am Dienstagnachmittag, Zuschüsse in Höhe von insgesamt 5220 Euro an sie zu verteilen

Wehrden. Gute Nachricht für die kulturtreibenden Vereine des Gemeindebezirks Völklingen. Mit einer Gegenstimme beschloss der Ortsrat Völklingen am Dienstagnachmittag, Zuschüsse in Höhe von insgesamt 5220 Euro an sie zu verteilen.Jeweils 174 Euro gehen an folgende 30 Vereine: Musikverein Wehrden, Fanfarenkorps Völklingen, Musikverein Gugge mol, MGV Eintracht 04 Völklingen, GV Eintracht Fenne, MGV Heidstock, Chor Media Vita, Chorgemeinschaft Cäcilia Wehrden, Chorgemeinschaft Cäcilia St. Eligius, Chor der Versöhnungskirche Völklingen, Chorgemeinschaft St. Michael/St. Konrad, katholische Kirchenchöre St. Josef Wehrden, Geislautern, Fenne/Fürstenhausen und St. Paulus Heidstock, Chor und Instrumentalkreis der Erlöserkirche Heidstock, Freundeskreis für Musik in der Versöhnungskirche, Chorgemeinschaft Christkönig Luisenthal, evangelischer Kirchenchor der Auferstehungskirchengemeinde, Saarwaldverein Völklingen, GVK Die Kreisler, Karnevalsgesellschaft Die Braddler, Karnevalsgesellschaft Hoch das Bein, Arbeitskreis Werken und Basteln, Bergmannsverein Glück Auf Luisenthal, Verein KulturGut, Pensionärsverein Völklingen, Mandolinenclub Heiderose Heidstock, Verein Hilfe für Ayacucho sowie an den Fotoclub Völklingen. tan

Mehr von Saarbrücker Zeitung