Jetzt wird's wieder Schwarz. Rot. Gold.

Jetzt wird's wieder Schwarz. Rot. Gold.

Der Joghurt ist immer noch weiß und die Wiener Würstchen rosa. Aber sonst? Schwarz. Rot. Gold. Als Fan der bunten Prospekte wird mir ganz blümerant. Denn es gibt sie wieder, die Fußball-Accessoires für den EM-Zuschauer. Die Autos haben wieder Flatter-Fähnchen, die Rückspiegel neckische Überzieher, und es gibt sogar Verkleidungen für die Motorhaube

Der Joghurt ist immer noch weiß und die Wiener Würstchen rosa. Aber sonst? Schwarz. Rot. Gold. Als Fan der bunten Prospekte wird mir ganz blümerant. Denn es gibt sie wieder, die Fußball-Accessoires für den EM-Zuschauer. Die Autos haben wieder Flatter-Fähnchen, die Rückspiegel neckische Überzieher, und es gibt sogar Verkleidungen für die Motorhaube. Seit der Weltmeisterschaft vor zwei Jahren hat die Kreativität des Handels atemberaubend zugelegt.Der deutsche EM-Freund trägt jetzt für knapp zwei Euro den schwarz-rot-goldenen Tattoo-Ärmel. Und ein fröhliches EM-Hütchen, bei dem selbst Fastnachter überlegen, ob es nicht ein bisschen albern ist. Weil es zwei Plüsch-Hörner hat und als Krönung mittendrin einen kleinen Fußball. Auch die Grillschürze zur Live-Übertragung der Spiele in den Farben der Nation macht viel Freude. Hinzu gesellen sich die Hawaikette, die Tröte (mit dem Risiko schlecht nachbarschaftlicher Beziehungen) und der Fußball-Hocker. Darauf kann man sich plumpsen lassen, wenn einer unserer Helden mal wieder nur die Torlatte trifft. Ich selbst habe mich für die deutsche Fan-Unterhose entschieden. Falls unsere Star-Kicker das Turnier versemmeln, sieht keiner, dass ich Verlierern beigehalten habe.