1. Saarland

Jedem Unwetter gewachsen

Jedem Unwetter gewachsen

Sie kennen die Werbung mit dem Flug um den Erdball. Und dem Haarfestiger, der einen nie im Stich lässt. Ob man so was Ähnliches nicht auch in Völklingen brauchen könnte?Erinnern wir uns an die jüngsten verkaufsoffenen Sonntage. Zunächst der "Herbsttag": statt Sonne Wind und Regen. Dann der Weihnachtsmarkt: statt Schnee Wind und Regen

Sie kennen die Werbung mit dem Flug um den Erdball. Und dem Haarfestiger, der einen nie im Stich lässt. Ob man so was Ähnliches nicht auch in Völklingen brauchen könnte?Erinnern wir uns an die jüngsten verkaufsoffenen Sonntage. Zunächst der "Herbsttag": statt Sonne Wind und Regen. Dann der Weihnachtsmarkt: statt Schnee Wind und Regen. Dann der Märztreff: statt Sonne Wind und Regen. Aber jedes Mal: die silbergraue Haartolle von Hans Agostini sitzt. Und der Elan, mit dem der Wirtschaftskreis-Vorsitzende seine Kolleginnen und Kollegen ansteckt, hält auch ohne künstlichen Festiger.Statt Resignation gibt es jetzt einen zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntag. Und mit dem ersten Völklinger Motorradtreffen auch noch ein Sahnehäubchen drauf. Da wird man doch einfach wieder neugierig auf die Stadt, in der immer noch die Ruine des Ex-Kaufhofs steht. Neugier heißt nun noch nicht, dass die Verkaufszahlen schlagartig nach oben schnellen. Derzeit langen einfach zu viele andere, vor allem die Energieversorger, den Verbrauchern kräftig in die Tasche. Auch Eis ist jetzt teurer geworden. Aber es ist ja jedenfalls deutlich leckerer als Benzin. Und es wäre wunderschön, wenn es dazu am Sonntag endlich auch mal Sonne gibt.