Jede Menge Termine im Ostertal

Jede Menge Termine im Ostertal

Die Gemeinschaft der sechs Ostertaler Obst- und Gartenbauvereine traf sich zur Versammlung im Kelterhaus in Niederkirchen und hielt einen Rückblick über die Veranstaltungen 2013. So gab es zwei Baumschnittkurse in Osterbrücken und in Niederkirchen.



Zwei Vorträge

Dazu kamen zwei Vorträge über "Bachblüten" im Dorfgemeinschaftshaus in Werschweiler und über Zimmerpflanzen-Raritäten im Dorfgemeinschaftshaus in Leitersweiler. Bei der Gestaltung des Altars beim Erntedankfest wirkten die Vereine mit und bei Arbeiten im biblischen Garten. Alle Veranstaltungen waren sehr gut besucht.

Für das Jahr 2014 wurden schon vier Veranstaltungen festgelegt. So ist am 29. März ein Baumschnittkurs mit Werner Marx. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Vereinsheim auf dem Buberg. Am Freitag, 16. Mai, hält Sarah Moritz vom Ethnobotanischen Institut in Grügelborn im Dorfgemeinschaftshaus in Saal einen Vortrag über "Traditionelle Heilpflanzen im Garten, Feld und Flur". Ein Veredelungskurs in Theorie und Praxis ist am 25. und 26. April in Niederkirchen. Gärtnermeister Rainer Janke aus Weilerbach spricht am 17. Oktober im Dorfgemeinschaftshaus Werschweiler über "Die Wunderwelt der Orchideen".

Bestehen seit 26 Jahren

Zur Gemeinschaft der Ostertaler Obst- und Gartenbauvereine gehören die Gartenbauvereine aus Bubach, Leitersweiler, Osterbrücken, Niederkirchen, Werschweiler und Hoof. Die Gemeinschaft besteht seit 26 Jahren.