Jazzduo lockt ins Alte Rathaus

Jazzduo lockt ins Alte Rathaus

Saarwellingen. Das Jazz-Duo Georg Ruby und Wollie Kaiser spielt im Alten Rathaus Saarwellingen am Sonntag, 28. August, ab 11.15 Uhr. Seit vielen Jahren arbeiten der Saarbrücker Multi-Reed-Spieler Wollie Kaiser und der Kölner Pianist Georg Ruby an ihrem Projekt "Ruby Domesticus Vulgaris". Die beiden Musiker kennen sich seit Anfang der 80er Jahre

Saarwellingen. Das Jazz-Duo Georg Ruby und Wollie Kaiser spielt im Alten Rathaus Saarwellingen am Sonntag, 28. August, ab 11.15 Uhr. Seit vielen Jahren arbeiten der Saarbrücker Multi-Reed-Spieler Wollie Kaiser und der Kölner Pianist Georg Ruby an ihrem Projekt "Ruby Domesticus Vulgaris". Die beiden Musiker kennen sich seit Anfang der 80er Jahre. Kaiser lebt und arbeitet in Saarbrücken.

Duo von der Hochschule

Er gehört seit 2002 zum ständigen Dozententeam der Jazzstudiengänge an der Hochschule für Musik Saar (HfM) in Saarbrücken. Georg Ruby ist auf unterschiedliche Weise unterwegs: als Solopianist, mit seinem Trio "Village Zone", dem "JugendJazzOrchesterSaar" und dem "Blue Art Orchestra", mit dem er 1997 den Deutschen Orchesterwettbewerb gewonnen hat.

Er ist verantwortlich für den Jazz-Studiengang an der Hochschule für Musik (HFM) Saar in Saarbrücken. Das Konzept von "Ruby Domesticus Vulgaris" lebt von der überraschenden Wirkung einer großen Zahl von originellen und farbigen Kompositionen beider Musiker, einer äußerst intensiven Liveperformance und natürlich auch von der mitreißenden Präsentation des riesigen Instrumentariums von Wollie Kaiser, der, von Flöten bis zur kompletten Klarinetten- und Saxofonfamilie, auch solche Spezialinstrumente wie die Kontrabassklarinette, mit scheinbarer Leichtigkeit in sein Spiel integriert. nic

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung