1. Saarland

Jazz- und Moderndance: Erfolgreiches Jahr für Lebacher Formationen

Jazz- und Moderndance: Erfolgreiches Jahr für Lebacher Formationen

Lebach. Die Lebacher Jazz- und Moderndance-Formationen "Frameless" und "Purely" blicken auf eine gelungene Saison zurück. So hat es die Gruppe "Frameless", die in der Oberliga an den Start ging, geschafft, wieder in die Regionalliga aufzusteigen

Lebach. Die Lebacher Jazz- und Moderndance-Formationen "Frameless" und "Purely" blicken auf eine gelungene Saison zurück. So hat es die Gruppe "Frameless", die in der Oberliga an den Start ging, geschafft, wieder in die Regionalliga aufzusteigen. Bei den ersten drei Wettkämpfen der Saison gelang es den Tänzerinnen im Alter von 15 bis 24 Jahren, sich den zweiten Platz zu ertanzen und es entwickelte sich ein wahres Kopf an Kopf Rennen mit der Schwalbacher Formation "Sugar". Beim vierten und letzten Turnier war es dann endlich soweit: "Frameless" konnte sich gegen die Schwalbacher Rivalinnen durchsetzen und tanzte sich auf den ersten Platz. Jetzt war der Aufstieg in die Regionalliga ganz sicher. Nun erwartet die Formation der Trainerinnen Lena Winter und Ina Scheid Zuwachs aus Riegelsberg, da sich diese Formation auflösen musste. Auch für die "Purely" verlief das Jahr 2010 sehr gut. Im Januar gingen die Tänzerinnen im Alter von sieben bis zehn Jahren erstmalig in der Kidsliga an den Start und erreichten direkt den zweiten Platz. Nach diesem Erfolg entschieden sich die Trainerinnen Ina und Lisa Scheid, entgegen der bisherigen Planung, ihre Mannschaft schon 2010 auch in der Jugendliga tanzen zu lassen. Hier nahmen in diesem Jahr 15 Mannschaften im Durchschnittsalter von 14 Jahren teil. Auch hier überraschten die Lebacher. "Purely" belegte am Ende fast schon sensationell Platz sieben. red